frank–4

Herzlich Willkommen

(c) Bilderwerft / Matthias Fischer

Schön, dass Sie hergefunden haben! Auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Hamburger Schauspieler, Sänger und Sprecher Frank Winkels. Stöbern Sie durch vergangene und zukünftige Projekte, lassen Sie sich von Demos überzeugen oder informieren Sie sich über aktuelle Termine.

Herzlichen Gruß,  Frank Winkels

Die nächsten Termine…

Dezember

4Dez19:30CHICAGOStadttheater Bremerhaven19:30

12Dez19:30CHICAGOStadttheater Bremerhaven19:30

20Dez19:30CHICAGOStadttheater Bremerhaven19:30

Das sagen andere…

„Insbesondere Frank Winkels in der Rolle des aalglatten Rechtsanwalts Billy Flynn setzte starke Akzente und teleportierte im weißen Nadelstreifen-Jackett reichlich authentischen Swing aus den 20ern aufs Parkett der Gegenwart.“

Nordevents (09/20)

Frank Winkels als Billy Flynn ist ein absoluter WoMenizer mit markantem Charme und markiger Stimme.

Leselust (09/20)

Frank Winkels ist ein charismatischer, die Strippen in der Hand haltender Winkeladvokat Billy Flynn, der Medien wie Mandantinnen mühelos um den Finger wickelt. Sein einschmeichelnder, samtiger Bariton unterstreicht das in Songs wie „All I Care About“ und „Razzle Dazzle“.

Musicalzentrale (09/20)

„Frank Winkels gelingt es (…) beiden Rollenprofilen eine starke Kontur zu verleihen. Seinen Cervantes gibt er überzeugend visionär und Don Quixote als den von seinem unmöglichen Traum geleiteten Ritter von der traurigen Gestalt.“

Kulturfeder (07/19)

„Frank Winkels spielt den unsympathischen Reederei-Direktor treffsicher überheblich und unsympathisch. Dass sich dieser windige, feige Kerl kurz vor dem Untergang von Bord geschlichen hat, nimmt man Winkels fast persönlich übel.“

musicals-online.com (08/17)

„Chef Mr. Hart, gespielt von Frank Winkels, muss man einfach hassen.“

SR.de (08/16)

„Frank Winkels kreiert seinen eigenen Peppone. Seine angenehme, warme Stimme und sein gewitztes Schauspiel überzeugen. Es macht große Freude ihm zuzusehen.“

Musicalzentrale (05/16)

„…klettert lieber einen Schritt auf der Karriereleiter hoch, was ihm mit „Luther“ definitiv gelingen wird.“

Hamburger Abendblatt (01/16)

„Dieser ‚Luther‘ geht unter die Haut.“

WAZ (11/15)

„Das Publikum tobte, raste, klatschte mit, feierte diesen imposanten ‚Luther’.“

Ruhr-Nachrichten (10/15)