TITANIC

1912 legt die TITANIC in Southampton Richtung New York ab.  Sie gilt als unsinkbar: das größte, luxuriöseste und sicherste Schiff ihrer Zeit.

Unter den Passagieren sind viele, die weg wollen aus dem unsicher werdenden, alten Europa. Andere wollen aller Welt beweisen, dass sie sich die teure Reise mit ganzer Familie, Dienern, Angestellten und Kindermädchen leisten können. Bei dieser Jungfernfahrt muss man unbedingt dabei gewesen sein!

Alice Bean, eine Passagierin der zweiten Klasse, träumt von einem Leben in der Oberschicht und schleicht sich gerne in die Erste Klasse, um sich unter die High Society zu mischen, wo sie mit dem Millionärsehepaar Strauss oder Benjamin Guggenheim an einem Tisch sitzen darf.

Bruce Ismay, der Besitzer der TITANIC (gespielt von Frank Winkels), will vor allem sich und sein Schiff in den Schlagzeilen der Zeitungen sehen – also will er früher als geplant am Zielort ankommen. Der Kapitän und der Konstrukteur des Schiffes versuchen, seinen Ehrgeiz zu bremsen. Auch im Bauch des Schiffes macht sich der  Heizer Barrett allmählich Sorgen, weil das Tempo immer mehr erhöht werden sollen. Aber die Sehnsucht nach seiner Freundin ist größer als seine Befürchtungen. Er hat ihr per Telegramm einen Heiratsantrag gemacht und kann es kaum erwarten, sie bei der Ankunft in die Arme zu schließen.

Doch das Schiff kollidiert mit einem Eisberg. Das Schicksal nimmt seinen Lauf…

Weitere Infos & Tickets.